Gesundheits- und Ernährungsmedizinisches Institut

Ernährungsmedizinische Behandlung

 

Analyse - Therapie- Coaching

 

Ob wir uns gesund oder ungesund ernähren - und damit gesund bleiben oder krank werden,  haben wir zum großen Teil selbst in der Hand.

 

Unsere Ernährung hat einen großen Einfluss auf unsere Gesundheit, und ist im Zusammenspiel mit unseren erblichen Veranlagungen für eine Vielzahl von Krankheitsfällen verantwortlich.

 

Das Heliovita- Ernährungskonzept orientiert sich an der ernährungsphysiologischen Analyse Ihrer bisherigen Ernährungsgewohnheiten und Ihrem Lebensstil. Verschiedene Ansatzmöglichkeiten erlauben das vielschichtige Thema Ernährung und Körpergewicht individuell zu analysieren und  zu optimieren.

 

Unser Angebot richtet sich an:

 

• Kleinkinder, Kinder und Jugendliche

• Erwachsene und junge Erwachsene

• Schwangere

• Sportler

• Familien

• Mütter und Väter sowie interessierte Angehörige

• Seniorinnen/Senioren

• Krebskranke

• Krebsvorbelastete

 

Zahlreiche Erkrankungen - (Adipositas, Arteriosklerose, Magen-Darm , Hauterkrankungen, Stoffwechsel Erkrankungen, Herzinfarkt, Schlaganfall, Demenz, Diabetis, Krebs und andere mehr) haben unter   anderem nachweislich mit falscher Ernährung zu tun.

 

Damit wir eine  optimale und individuelle Ernährungstherapie für Sie zusammenzustellen können, führen wir eine ernährungsmedizinische  Diagnostik durch, indem wir eine

 

• Ernährungsanalyse

• Körperzusammensetzungsanalyse

• Intoleranzen, Lebensmittelunverträglichkeiten und Lebensmittelallergie Test

• Stoffwechsel-Analyse

• und Nährstoffberechnung durchführen

 

Ernährungsmedizinische Therapie bei  ernährungsbedingten Erkrankungen

 

Während  der ernährungsmedizinischen Therapie  und  Schulung erhalten Sie viele wichtige Informationen und Tipps für eine gesunde Ernährungsweise. Dabei werden individuelle Bedürfnisse berücksichtigt, sowie theoretische und praktische Kenntnisse für eine gesunde  Ernährung vermittelt -  z.B. bei

 

• Ernährung in Allgemeinen

• Mangelerkrankungen

• Krebs

• Adipositas ( ÜBERGEWICHT)

• Untergewicht

• Reduktionsdiäten

• Essstörungen

• Arteriosklerose

• Fettstoffwechselstörungen

• Hauterkrankungen

• Diabetes mellitus Typ I + II

• Fettstoffwechselstörungen

• Nierenerkrankungen Elektrolytverschiebung

• Erkrankungen des Stoffwechsels

• Rheumatische Erkrankungen

• Magen-Darm-Erkrankungen (Zöliakie, Morbus Crohn, Colitis)

• Lebensmittelunverträglichkeiten

• Intoleranzen- wie –Lactose, Hystamin, Gluten, Fruchtose  usw.

• Psychophysische Erschöpfungszustände

• ADHS/ADS

• Psychosomatische Essstörungen

• Nährstoff Mangelversorgung ( Vitamine, Minerale, Spurenelemente) usw.

Copyright © - Heliovita

 

Heliovita Gesundheitsinstitut

 

 

Höhestraße 33

61348 Bad Homburg

Tel: 06172-6874268